Dev-Tek.de

Shoutbox

  • Acie

    Bei mir kommt nichts ;)

  • ilou

    Ahh ja, und das auf 3 unterschiedlichen PCs. Und auch nur auf einer Seite

  • Bennet

    Da haben wohl zwei den gleichen Virus :D

  • Admiral_Zott

    ilou Ist bei mir auch so. Aber irgendwie nur im Chrome. Im Firefox kommt da nichts.

  • ilou

    DevTek Wieso kommt bei mir aktuell hier jedes Mal die Meldung "Popup blockiert" wegen Flash Player. Was habt ihr gemacht? Das ist mittlerweile überall hier

  • ZargorNET

    Naja. Das mit dem if(!bool) return; würde ich jz nicht so sagen. Vor allem bei längerem Code ist die Verschachtelung durch {} Klammern dann echt immens und nervig. Aber das ist glaube eh n Thema, wo man sich nicht einig wird xD

  • Admiral_Zott

    String.isEmpty() und !"".equals(..) sind zudem beides Methoden aus der Standard Java Bibliothek. String.isEmpty() ist vielleicht einfach nur die einfacherer Schreibweise. StringUtils ist aus der Apache Commons Lib.

  • Admiral_Zott

    @ZagorNET if(!bool) return; verringert die Complexity in keinster Weise. Du hast hier immer noch einen Knoten und eine Kante, die mitberechnet wird. Ob es jetzt mit {} in einem Block ist oder durch eine Guard Clause abgefangen wird, macht hier keinen Unterschied.

  • ilou

    Gradle: Wie Maven, nur halt besser Interessanter Titel, insbesondere dann, wenn man nicht weiß was Maven ist...

  • ZargorNET

    Aber ich gebe zu, dass das meckern auf hohem Niveau ist. Würde das halt nur ggf. ergänzen

  • ZargorNET

    Weil StringUtils ist ja meines Wissen glaube gar nicht von Java

  • ZargorNET

    Das Ding ist aber, ich würde dann ebenfalls darauf hinweisen, dass a) Sowas wie if(!bool) return; die Complexity auf jeden Fall verringert & b) es besser ist, direkte Java Methoden zu nehmen z.B String.isEmpty anstatt !"".equals(..)

  • Admiral_Zott

    Das mit dem Auslagern in Methoden ist genau der Sinn hinter der Cyclomatic Complexity. Den Code in mehrere Unterprogramme zu verteilen, damit diese an sich einfacher zu Überschauen und zu Warten sind.

  • Admiral_Zott

    @ZagorNET der Code den ich in dem Beitrag zeige ist nur Beispielhaft für das Thema. Natürlich würde man das im Normalfall nicht 1 zu 1 so umsetzten.

  • ZargorNET

    Also klar. Wenn die Methode, die in der Schleife zu groß wird, kann man das gerne in eine Methode auslagern, aber meistens reichen Inline Comments

  • ZargorNET

    Und String.isEmpty(). Und ich weiß nicht, ich finde, dass der Methodcall das nur komplizierter macht zu lesen, weil man dann noch zur Methode springen muss.

  • ZargorNET

    Wie wäre es mit if(!bool) return;? => Weniger Verkapselung.

  • ZargorNET

    Meinung zu "Statische Code Analyse #1: Cyclomatic Complexity"(weil man irwie nicht kommentieren kann): Der Code ist echt nicht der beste.

  • Asd Movie

    Jemand da der Zeit und Lust hat mir das Plugins schreiben näher zu bringen. Ich habe mich mit der Minecraft API noch nie auseinander gesetzt würde es aber gerne Lernen vorallen die Biblios die ich nutzen kann/muss

  • ilou

    Und da wir da eben die Teilbereiche theoretische, praktische und technische Informatik haben fehlen mir dafür Kategorien :D

  • ilou

    Ich würde da halt quasi das reinschreiben, was ich jeweils in der Uni gelernt habe :D

  • Admiral_Zott

    Und ein Abschnitt für Android fehlt mir auch irgendwie :D

  • Admiral_Zott

    Generell ist das Lexikon sehr übersichtlich was die Beiträge angeht. Das könnte echt ein bisschen mehr sein. (Zumindest mal angefangene Reihen fortsetzen)

  • ilou

    Mir fehlen so ein paar Kategorien im Lexikon hinsichtlich der Aufteilung zwischen technischer Informatik, theoretischer Informatik und praktischer Informatik

  • AgentSlim

    gibt es doch schon

  • PxwerSxldier

    Ich hab eine Frage ich wollte ein CloudNet RangSystem programmieren und weiss nicht wie ich da Anfangen kann kann mir da einer Helfen

  • AgentSlim

    Ups

  • ilou

    Da steht Uniwissen, nicht Unwissen :D

  • AgentSlim

    Unwissen? ilou tell me more

  • ilou

    Bitte keine Hilfe in der Shoutbox suchen. Kannst dafür ein Thema öffnen

  • ByteValue

    Ich habe da mal eine Frage ich bin derzeit ein HideAndSneak Plugin am Programmieren . Nun stehe ich aber vor dem Problem das ich jedesmal wenn ich ein Block bei dem Spieler spawn wird dieser Spieler automatisch rausgedrückt gibt es irgendeine Möglichkeit dies zu fixen ?

  • ByteValue

    Guten Abend :)

  • ilou

    Endlich bringt mir Uniwissen mal was. Dass es ausgerechnet hier ist, hätte ich nicht gedacht 😀

  • AgentSlim

    https://dev-tek.de/forum/ Thema wählen und oben links ist dann ein Button

  • XCraft_MC

    wie kann ich ein Thema öffnen?

  • DarkBlex

    AgentSlim wann hast du zeit?

  • DarkBlex

    Ok hier hast du mich in Discord UltrixZeno#7630

  • AgentSlim

    Wir können gerne mal reden

  • DarkBlex

    Und AgentSlim hast du lust bei uns Developer zu sein dann haben wir schonmal 2 Developer.

  • DarkBlex

    Erstmal Ilou mein server team möchte kein geld damit verdienen

  • AgentSlim

    Okey

  • ilou

    Ach, plus Head of Administration

  • ilou

    Hier im Forum? Mitglied und Administrator soweit ich weiß. Bzw. wahrscheinlich noch Moderator, aber den hat keiner

  • AgentSlim

    Welche Ränge gibt es alles, weiß das jemand?

  • AgentSlim

    Ich stimme dir da voll und ganz zu ilou

  • ilou

    Das ist echt traurig. Hytale ist nicht mal veröffentlicht und es gibt schon Serverteams, die jetzt schon damit Geld machen wollen...

  • Bennet

    woooosh

  • DarkBlex

    Also Java

  • DarkBlex

    Ich suche derzeit developer für Hytale wir sind schon 3 admins 1 moderator und 2 supporter

  • AgentSlim

    wofür?

Ungelesene Themen

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. Willkommen auf der Stellenanzeige des TheVanceNET Serverteams!

      • Reekey
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      138

Letzte Aktivitäten

  • Celsius

    Like (Lexikon-Eintrag)
    Cyclomatic Complexity beschreibt anhand eines Wertes wie komplex ein Stück Quellcode ist. Komplexer Quellcode ist für den Menschlichen Verstand schwer begreifbar und lässt sich schlecht Warten bzw. Weiterentwickeln.
    Um dieses Problem zu vermeiden, setzt sich die Statische Codeanalyse dafür ein, den Quellcode sauber und einfach zu halten. In diesem Lexikoneintrag soll es einen kleinen Einblick in die Cyclomatic Complexity geben.
  • Reekey

    Hat das Thema
    • Vorstellung
    • Suche
    Willkommen auf der Stellenanzeige des TheVanceNET Serverteams! gestartet.
    Thema
    Sehr geehrte Damen und Herren!
    Willkommen auf der Stellenanzeige des TheVanceNET Serverteams! Wir möchten uns kurz vorstellen, bevor wir zur eigentlichen Stellenanzeige kommen. WIR sind ein moviertes und kleines Team, welches sich als Ziel gesetzt hat,
  • ilou

    Like (Lexikon-Eintrag)
    Cyclomatic Complexity beschreibt anhand eines Wertes wie komplex ein Stück Quellcode ist. Komplexer Quellcode ist für den Menschlichen Verstand schwer begreifbar und lässt sich schlecht Warten bzw. Weiterentwickeln.
    Um dieses Problem zu vermeiden, setzt sich die Statische Codeanalyse dafür ein, den Quellcode sauber und einfach zu halten. In diesem Lexikoneintrag soll es einen kleinen Einblick in die Cyclomatic Complexity geben.
  • Admiral_Zott

    Hat den Lexikon-Eintrag Buildautomation: Maven, Gradle, Ant erstellt.
    Lexikon-Eintrag
    Am Anfang von jedem neuen Projekt steht der Entwickler vor der Entscheidung, was er für externe Bibliotheken verwenden will und wie die Struktur seines Programmes aussehen soll.
    Dabei gibt es verschiedene Varianten dies umzusetzen. Einige dieser Möglichkeiten möchte ich hier näher erläutern.
  • Admiral_Zott

    Hat den Lexikon-Eintrag Statische Code Analyse #2: FindBugs erstellt.
    Lexikon-Eintrag
    FindBugs analysiert mit Hilfe von Statischer Codanalyse den Bytecode eines Programms um mögliche Fehler zu finden, bevor diese überhaupt zu Stande kommen können. Fehler können einfach vermieden werden, in dem man sich an verschiedene Praktiken hält. Dieses unterstützt die die Statische Codeanalyse mit verschiedenen Tools.
    Eines davon ist FindBugs, welches ich in diesem Lexikoneintrag ein bisschen näher erläutern werde.
  • Admiral_Zott

    Hat den Lexikon-Eintrag Statische Code Analyse #1: Cyclomatic Complexity erstellt.
    Lexikon-Eintrag
    Cyclomatic Complexity beschreibt anhand eines Wertes wie komplex ein Stück Quellcode ist. Komplexer Quellcode ist für den Menschlichen Verstand schwer begreifbar und lässt sich schlecht Warten bzw. Weiterentwickeln.
    Um dieses Problem zu vermeiden, setzt sich die Statische Codeanalyse dafür ein, den Quellcode sauber und einfach zu halten. In diesem Lexikoneintrag soll es einen kleinen Einblick in die Cyclomatic Complexity geben.
  • Singulativ

    Beitrag
    Danke für eure Antworten!
    Aber das ganze hat bei mir leider nichts genützt. Ich habe die Lösung jetzt aber gefunden:

    Einfach in der "commands.yml" das hier eintragen:
    (Quelltext, 3 Zeilen)

  • evil235

    Like (Beitrag)
    Ich benutze seit ein paar Monaten Bitwarden, Self-Hosted versteht sich.

    Vorher habe ich KeePassXC den Nachfolger von KeePassXC verwendet, war damit auch super zu frieden. Die Datenbank hatte ich in eine Nextcloud gelegt und konnte somit von allen Geräten…
  • AgentSlim

    Like (Beitrag)
    Ich benutze seit ein paar Monaten Bitwarden, Self-Hosted versteht sich.

    Vorher habe ich KeePassXC den Nachfolger von KeePassXC verwendet, war damit auch super zu frieden. Die Datenbank hatte ich in eine Nextcloud gelegt und konnte somit von allen Geräten…
  • ks98

    Hat eine Antwort im Thema
    • Diskussion
    Passwortmanager - Welcher ist euer Favorit? verfasst.
    Beitrag
    Ich benutze seit ein paar Monaten Bitwarden, Self-Hosted versteht sich.

    Vorher habe ich KeePassXC den Nachfolger von KeePassXC verwendet, war damit auch super zu frieden. Die Datenbank hatte ich in eine Nextcloud gelegt und konnte somit von allen Geräten…