Dev-Tek.de - Deine deutsche Entwicklercommunity!

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Registriere dich um viele Vorteile zu genießen! Weniger Werbung, bessere Kommunikation und vieles mehr!

Nachrichten

  • Ho Ho Ho zusammen!

    Ein weiteres erfolgreiches Jahr neigt sich dem Ende. In diesem Sinne wollten wir euch frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins Jahr 2017 wünschen. Lasst euch reich beschenken und genießt die freien Tage mit eurer Familie!

    Im gleichen Zuge wollten wir uns bei euch für eure Unterstützung bedanken, durch die dieses Forum überhaupt erst existiert und hoffen natürlich, dass das nächste Jahr genauso erfolgreich wird, wie dieses :)

    Natürlich sollt ihr auch nicht mit leeren Händen ausgehen, deshalb kam der Weihnachtsmann heute bei uns vorbei und hat uns ein paar Geschenke gebracht! Er brachte 3 vServer von @DeinServerHost(DeinServerhost) die ihr wie folgt gewinnen könnt:
    1. Scheibt eine schöne kleine Geschichte, wie ihr den etwas zu dick geratenen Weihnachtsmann aus dem kleinen Kamin befreit, und zwar mit Hilfe der Technik bzw Informatik
    2. Liked Geschichten, die ihr mögt, Dislikes werden in der Wertung ignoriert.
    3. Einsendeschluss ist am 26. 30. Dezember 2016, am

Ungelesene Themen

Thema Antworten Letzte Antwort

MongoDB Async - Callback return

4

CreepPlays

Java Fehler bei BungeeCord start.

3

Zargor

HikariDataSource bekommt keine Connections.

3

Scrayos

MySQL - Fehler.

8

ItzCrytex_

Fehler mit String Platzierung

21

msegbert

Letzte Aktivitäten

  • CreepPlays -

    Mag den Beitrag von Scrayos im Thema HikariDataSource bekommt keine Connections..

    Like (Beitrag)
    Die Hauptfrage ist: Wofür hast du "MySQLResult", wenn es doch schon ein ResultSet gibt? Also wofür wrapperst du es? Ich würde den Code prinzipiell umstrukturieren. ResultSets innerhalb von Methoden zu returnen ist ... frickelig. Im Übrigen ist so…
  • CreepPlays -

    Hat eine Antwort im Thema Ungelöst MongoDB Async - Callback return verfasst.

    Beitrag
    Nein nicht ganz. Du musst als Argument ein Consumer<Boolean> annehmen und dann in onResult z.B. consumer.accept(true); oder false aufrufen. Dann kannst du bei exists ein Consumer-Objekt übergeben, welches dir wie die onResult-Methode hier das Document…
  • Blaule -

    Hat eine Antwort im Thema Ungelöst MongoDB Async - Callback return verfasst.

    Beitrag
    Danke für eure Antworten. Leider stehe ich scheinbar auf dem Schlauch - wenn mich nicht alles täuscht, dann wiederspiegelt die onResult Methode doch die accept Methode oder nicht? Somit wäre die Variable document das Document, welches das erste in der…
  • CreepPlays -

    Mag den Beitrag von Scrayos im Thema Ungelöst MongoDB Async - Callback return.

    Like (Beitrag)
    Zitat von CreepPlays: „accept() “ Absolut richtig, ich glaube jedoch inzwischen kann man bei funktionalen Interfaces sogar jeden Namen nehmen. accept() wird bevorzugt genommen, ist dies jedoch nicht vorhanden, zählt jede Methode mit einem Parameter.
  • JumpingPxl -

    Hat den Beitrag RE: Java Fehler bei BungeeCord start. von Zargor, im Thema Java Fehler bei BungeeCord start. als hilfreich markiert.

    Hilfreichster Beitrag
    Einfach das machen: Quellcode (1 Zeile)
  • JumpingPxl -

    Mag den Beitrag von Zargor im Thema Gelöst Java Fehler bei BungeeCord start..

    Like (Beitrag)
    Einfach das machen: Quellcode (1 Zeile)
  • Zargor -

    Hat eine Antwort im Thema Gelöst Java Fehler bei BungeeCord start. verfasst.

    Beitrag
    Einfach das machen: Quellcode (1 Zeile)
  • Schmidtchen -

    Mag den Beitrag von msegbert im Thema Gelöst Fehler mit String Platzierung.

    Like (Beitrag)
    Oh mein Gott! Der Code klappt doch so wie ich ihn geschrieben habe ?! @Schmidtchen sorry tut mir total leid, du hast total Recht mit deiner Vermutung, ich habe das Plugin wahrscheinlich nicht richtig exportiert! *Peinlich* //closed @MichiVIP
  • Scrayos -

    Hat eine Antwort im Thema Ungelöst MongoDB Async - Callback return verfasst.

    Beitrag
    Zitat von CreepPlays: „accept() “ Absolut richtig, ich glaube jedoch inzwischen kann man bei funktionalen Interfaces sogar jeden Namen nehmen. accept() wird bevorzugt genommen, ist dies jedoch nicht vorhanden, zählt jede Methode mit einem Parameter.
  • Scrayos -

    Hat eine Antwort im Thema HikariDataSource bekommt keine Connections. verfasst.

    Beitrag
    Die Hauptfrage ist: Wofür hast du "MySQLResult", wenn es doch schon ein ResultSet gibt? Also wofür wrapperst du es? Ich würde den Code prinzipiell umstrukturieren. ResultSets innerhalb von Methoden zu returnen ist ... frickelig. Im Übrigen ist so…