Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 144.

Registriere dich um viele Vorteile zu genießen! Weniger Werbung, bessere Kommunikation und vieles mehr!

  • Impressum

    Scrayos - - Diskussionen

    Beitrag

    Das Alter dürfte prinzipiell egal sein, es geht lediglich um den Verantwortlichen für die Inhalte. Bedenke aber bitte, dass du zwei schnelle (elektronische) Kontaktmöglichkeiten angeben musst! Also beispielsweise Telefon und Fax, oder E-Mail und Telefon. Und alle Informationen sollten vorhanden sein und nicht nur per "xy gibt es auf Anfrage" raus gegeben werden. Rechtlich dürfen wir dir aber eigentlich keine rechtliche Auskunft geben. Du solltest dir den Paragraphen tatsächlich selbst zu Gemüte …

  • [GELÖST] MongoDB Async - Callback return

    Scrayos - - NoSQL

    Beitrag

    Zitat von CreepPlays: „accept() “ Absolut richtig, ich glaube jedoch inzwischen kann man bei funktionalen Interfaces sogar jeden Namen nehmen. accept() wird bevorzugt genommen, ist dies jedoch nicht vorhanden, zählt jede Methode mit einem Parameter.

  • HikariDataSource bekommt keine Connections.

    Scrayos - - Java

    Beitrag

    Die Hauptfrage ist: Wofür hast du "MySQLResult", wenn es doch schon ein ResultSet gibt? Also wofür wrapperst du es? Ich würde den Code prinzipiell umstrukturieren. ResultSets innerhalb von Methoden zu returnen ist ... frickelig. Im Übrigen ist so eine Methode ganz schlechte Praxis. PreparedStatements sind absoluter Standard und sollten auch (nicht nur wegen der Sicherheit, auch wegen der Performance, des Cachings, etc) umfangreich und am liebsten sogar ausschließlich genutzt werden. Da kann man …

  • HikariDataSource bekommt keine Connections.

    Scrayos - - Java

    Beitrag

    Du gibst die Connections ja auch nie wieder zurück an den Pool! Du musst die Verbindungen schließen wenn du sie nicht mehr benötigst um sie dem Pool zurück zu geben. Andernfalls sind irgendwann die maximalen Connections ausgereizt, und der Pool hat keine mehr übrig. Es hat also nichts mit dem Table zu tun. Das beim Hochfahren wird wohl auch kein Fehler sein, sondern der Hinweis, dass der HikariCP-Pool initialisiert wurde.

  • Frage: Plugins Ordner

    Scrayos - - Sonstiges

    Beitrag

    Zitat von lusu007: „Wenn du eine Projektvorstellung schreibst ist das was anderes. “ Nein. Ist es nicht ... *liegt beim Gedanken an eine weitere zentrierte Projektvorstellung zusammengekauert in Embryonalstellung in der Ecke* Jetzt gerne wieder zurück zum Thema.

  • ... wie ich bereits schrieb wäre es auch in meinem Interesse gewesen dieses Thema wieder dem eigentlichen Nutzen zuzuführen. Da hier aber ein generelles Problem mit dem Verständnis der Entwicklersuche vorzuliegen scheint, möchte ich mich auch hierzu äußern. Ich hoffe ich habe alle Sätze richtig interpretiert, es war stellenweise ein wenig wage, was du dem Leser mit deinen Sätzen vermitteln möchtest, da die Fehlerdichte doch erheblich über dem Durchschnitt liegt. Wie dem auch sei, diese Antwort s…

  • Mag ja sein, dass ich hier was übersehe, aber da sieht mir nach der exakt gleichen Lösung aus. Der Autor ist ja sogar der Selbe. Er wird wohl im Plugin einfach die eigene Java-API implementiert haben.

  • Zitat von xShadoow: „Du stellst den Online-Mode auf false und holst dir paar cracked accounts? So einfach geht's. “ Was selbstverständlich die eindeutig bessere Lösung ist, als hier den entsprechenden Entwicklern einfach einen Unternutzer zur Verfügung zu stellen. So macht das Testen Spaß! Dennoch glaube ich, dass diese Diskussion vielleicht ein wenig am Thema vorbeischießt, auch wenn ich euren Standpunkt hier nur sehr schwer nachvollziehen kann.

  • Danke erst einmal dafür, dass du so gefasst und nett reagiert hast, hatte mich ehrlich gesagt schon auf eine Flame-Antwort vorbereitet. Zum Dislike: Eigentlich habe ich nicht noch nicht, sondern nicht mehr gedisliked. Ich hatte ihn erst hinzugefügt, ihn dann aber wieder entfernt, da er mir unverhältnismäßig vorkam. Zitat von faeller: „Konventionell müsste man Items mühselig zerstückeln (das Diagramm ist nur beispielhaft) und in einer datenbankfreundlichen Art präsentieren; Serialisieren. Einfach…

  • Zitat von faeller: „Eine Datenbank ist für so wenige Datensätze übertrieben. Inventare lassen sich leicht in Dateien abspeichern, falls du hilfe dabei brauchst schreibe bescheid. Erstelle eine Map<UUID, PlayerInventory> in der du Welten-UID und Spieler-Inventar miteinander verknüpfst. Im PlayerTeleportEvent überprüfst du ob die getFrom()-Welt der getTo()-Welt gleicht. Wenn Nein: Schreib die getFrom()-Welten-UID mit dem aktuellen Inventar Wende das gespeicherte Inventar, das du aus der getTo()-We…

  • Zitat von ATFBlueshift: „Visual Studio 2015 Community Meiner Meinung nach die beste C++ IDE. “ Kann ich so nicht bestätigen. Zumindest bei meinem letzten Kontakt mit Visual Studio (Unreal Engine) kam mir die IDE nämlich noch immer sehr klobig vor. Code-Completion wurde so zum Beispiel (wenn überhaupt) erst angeboten als ich nahezu fertig mit dem selber tippen war. Darüber hinaus erschien mir das Menü sehr unintuitiv und das Programm im Allgemeinen sehr träge. Abhilfe soll hier wohl "VisualAssist…

  • Bitte schau dir (cached) PreparedStatements ("SELECT * FROM survival_stats WHERE UUID = ?") und BulkUpdates/Nicht-Automatische Commits an. Das ist bei einer so Daten-Intensiven Aufgabe unerlässlich.

  • Zitat von Zargor: „Bei forEach darf man ja nur final Sachen nutzen. “ Eigentlich müssen sie nur "effektiv" final sein. Explizit deklarieren musst du das nicht. Nur innerhalb des Lambdas was ändern ist nicht.

  • Zitat von SevoX: „Das liegt daran, dass du mit e.getVelocity().multiply(0.5); nur die Velocity erhältst und sie dann mit 0.5 multiplizierst, im Endeffekt aber dann gar nichts mit dem Ergebnis der Multiplikation machst. Um die neue Velocity des Spielers auf das Ergebnis der Multiplikation zu setzen, setzt du dieses einfach in der Methode e.setVelocity(); als Parameter ein. “ Zitat von SevoX: „//Edit: Ich glaube, das normalize() ist nicht von Nöten, es sollte auch ohne gehen. Warum das jetzt letzt…

  • Wie @SpigotException schon schrieb, wirft dein Event einen Fehler, da der entsprechende Spieler keine Schuhe anhat. Du musst also vor der Bedingung, ob die Schuhe Leder-Stiefel sind noch prüfen ob sie überhaupt vorhanden sind. Den Else-Teil kannst du dir im Übrigen schenken.

  • Erschließt sich das nicht? e.getVelocity().multiply(0.9); würde nun noch 90% der Velocity bewahren. Sei dir jedoch im Klaren darüber, dass das Velocity-Event nicht nur bei Knockbacks geworfen wird, sondern noch bei einigen anderen Aktionen (Slimes (vermute ich), Elytren zum Teil, etc.) Daher solltest du ggf. nach einem Weg suchen zu unterscheiden wann es durch Knockback ausgelöst wurde ... und wann eben nicht.

  • Nachdem einige Server die Absicht zu haben scheinen, sich gegenseitig in unkreativen und lieblos gestalteten optischen Effekten zu überbieten, starten wir die initiative für abwechslungsreichere Effekte! Wir bieten unseren Spielern umfangreich gestaltete "Auren", von denen wir heute exemplarisch eine vorstellen möchten. Hierfür haben wir uns "Flöckchens Chaos" ausgesucht, eine Aura, die ausschließlich innerhalb dieses Winters bei uns erhältlich ist. Alle unsere Auren werden in eine von drei Kate…

  • #push: Kaum versieht man sich, schon ist wieder eine ganze Weile rum. Doch wir haben die Zeit genutzt, so viel ist gewiss. Und so ist es auch nicht verwunderlich, das wir vor dem nächsten größeren Patch unseres PvP-Servers stehen. Ein optimaler Zeitpunkt um unsere Release-Routinen den Entwicklern hier mal ein wenig näher zu bringen: - Wir arbeiten prinzipiell mit einer Development- und der Master-Branch. - Darüber hinaus arbeiten wir mit: - Hotfix-Branches (die in Master und Development gemerged…

  • Gewerbe

    Scrayos - - Off-Topic

    Beitrag

    Zitat von SevoX: „@Scrayos. Ich habe die betreffende Stelle nun entsprechend umformuliert, auch wenn ich der Meinung bin, dass es laut §§ 516 ff. BGB legitim ist als Privatperson Schenkungen entgegen zu nehmen. Beispielsweise braucht man ja auch keinen Verein, wenn die Oma einem Geld schenkt. “ Naja, also zunächst kannst du Schenkungen und Spenden nicht über einen Kamm scheren. Spenden anzunehmen ohne einen Verein oder eine Stiftung ist per Gesetz verboten. Eine Schenkung stellt rechtlich etwas …

  • Gewerbe

    Scrayos - - Off-Topic

    Beitrag

    Zitat von ilou: „Wenn du mehr als 415€ (geringfügig beschäftigte: 450€) pro Monat Gesamteinkommen hast wirst du, wenn du in der Familienversicherung deiner Eltern eingetragen bist, dazu gezwungen sein aus dieser auszutreten und die Beiträge für die Krankenkasse selber zu zahlen. “ Jein. Das gilt nur bei Kleingewerben, GbRs und anderen Rechtsformen, bei denen "das Unternehmen" keine juristische Person ist, sondern der Unternehmer als natürliche Person in Erscheinung tritt. Bei allen anderen Recht…