SSL-Sponsoring

    • Biete

    Registriere dich um viele Vorteile zu genießen! Weniger Werbung, bessere Kommunikation und vieles mehr!

    • SSL-Sponsoring

      Ich möchte 3 Projekte mit einem SSL-Zertifikaten bestücken. Ich übernehme dabei das erste Jahr. Die Verlängerung ist zu sehr günstigen Preisen möglich (s. U.), u. U. übernehme ich allerdings auch die Verlängerung. Das Zertifikat kann mit Hilfe des BILLmanager-Panels meines Teams gemanaged werden (unbegrenzt viele, kostenlose Neuausstellungen) und wird auch darüber erstellt. Hier die Liste der Zertifikate im Format [Zertifikatstyp] ([Verlängerubgspreis]) ([<Verfügbar>/<Gesamtmenge>]):

      -Comodo PositiveSSL (4,50$ plus 19% MwSt) (1/1)
      -GGSSL Single Domain (4$ plus 19% MwSt) (2/2)

      Beide Zertifikate werden durch Comodo verifiziert. Der einzige Unterschied ist der OU-Eintrag. Zu Beachten ist noch, dass die Zertifikate noch nicht ausstellen lassen kann, da muss ich noch warten, bis ich Geld über hab, was ich verwenden kann, aber das sollte nicht mehr so lange dauern ;)

      Bei Interesse einfach eine PN und bei Fragen eine Antwort schreiben

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Moritz30 ()

    • LucaDev schrieb:

      braucht man die zu Zeiten von LetsEncrypt & co?
      Es kommt ganz darauf an, welche Seriösität man ausstrahlen möchte. EIn LetsEncrypt-Zertifikat kann sich jeder mit entsprechender Domain erstellen, aber die angebotenen sind etwas anderes. Da beginnen halt die "Premium-Ansprüche" mancher Leute.
      NoboPlay.net Administrator


      Für alle, die Probleme mit Windows haben: Nicht jammern, Linux nutzen :D
    • Ich würde mal stark behaupten, dass mindestens die Hälfte der Leute, die bei SSL verschlüsselten Shops kaufen keine Ahnung haben, von wem das Zertifikat ist geschweige denn was das überhaupt ist.

      Die meisten sehen nur "Oh das ist grün und da steht https" und dann denken sie es sicher. Die Zertifizierungsstelle interessiert eigentlich keinen Nutzer.
      Die einzigen, die es interessieren könnte sind die Inhaber des Shops, Developer und andere Fachleute.

      Aber #Back2Topic
      profissionälla javer & wäb däwälopa
      TeamX