Mitwirken auf JustChunks - Java/Web-Entwickler gesucht!

  • Sowohl eure Bilder, als auch die von @MidnightGames beeindrucken mich immer wieder, woher habt ihr diese tollen Artworks?

    Danke für das Lob! Unsere Grafik wurde erstellt von Design-tOOning. Vorlage war die Vorstellung des "Craftens der eigenen Welt", Mein Avatar (Übrigens auch von Design-t00ning) und ein zuvor gebauter Chunk (Beim Namen "JustChunks" darf dieser natürlich nicht fehlen):



    Und der wurde dann wie das gesamte Logo als Vektor-Datei angelegt. :) Aussage des Logos sollte es sein, dass wir jeden einzelnen Chunk mit Liebe gestalten und erschaffen :)

  • Ich hätte in etwa einem Monat genug Zeit um mich längerfristig einem Projekt anzuschließen. Aktuell habe ich viel zu tun, da auch in zwie Wochen die Klausurphase startet. Diese wird dann ab dem Punkt, an dem ich wieder Zeit habe, zu Ende sein. Ich würde mich freuen wenn ihr dann noch Platz in eurem Team und Lust habt, mich als Developer anzunehmen. In der Zwischenzeit, kann ich ja mal ein paar Dinge programmieren, damit ich auch Referenzen habe. Leider ist meine externe Festplatte vor einer Woche kaputt gegangen und die Daten waren blöderweise nicht zu sichern.

    Wenn ich geholfen habe, gib dem Beitrag doch ein Like und markiere ihn gegebenenfalls als hilfreich.


    Schaut mal bei meinem GitLab Profil vorbei, wenn ihr euch für meine Projekte interessiert.

  • Ich hätte in etwa einem Monat genug Zeit um mich längerfristig einem Projekt anzuschließen. Aktuell habe ich viel zu tun, da auch in zwie Wochen die Klausurphase startet. Diese wird dann ab dem Punkt, an dem ich wieder Zeit habe, zu Ende sein. Ich würde mich freuen wenn ihr dann noch Platz in eurem Team und Lust habt, mich als Developer anzunehmen. In der Zwischenzeit, kann ich ja mal ein paar Dinge programmieren, damit ich auch Referenzen habe. Leider ist meine externe Festplatte vor einer Woche kaputt gegangen und die Daten waren blöderweise nicht zu sichern.

    Freut mich! Vielen Dank noch einmal für dein Interesse. Ein paar Referenzen wären zum gegebenen Zeitpunkt in der Tat von Vorteil. Eilt allerdings nicht, ich weiß selbst wie stressig Klausurenphasen sein können. Bis dahin wünsche ich dir viel Erfolg. Sag' dann einfach nochmal bescheid sobald du alles bei dir aus dem Weg geräumt hast! :)

  • #push: Trotz einiger Rückmeldungen sind wir immer noch auf der Suche nach interessierten Entwicklern. Dies trifft sowohl auf den Web-Bereich als auch die Entwicklung in Java zu. Sollten für die Bewerbung bzw. um herauszufinden ob Interesse besteht oder nicht noch ein paar Informationen fehlen/Fragen bestehen, so stehe ich dafür selbstverständlich zur Verfügung. Also nicht zögern und einfach drauf los schreiben. Ich beiße auch nur selten ;)


    PS: Da ich so ungern pushe ohne wenigstens irgendetwas da zu lassen, und mich beim Eingangspost schon so "ausgequetscht" habe, hier wiedermal ein Bild vom Server (Bzw. der Design-Ecke) :) Ich hoffe so etwas dem "nervigen Charakter" von Push-Posts im Allgemeinen entgegenwirken zu können :/


    aaae1fa8fd08d26f9e4c7ecafd6aa79b.png

  • #push: Die Suche geht weiter! Das Framework dürte inzwischen zu 90% mit JavaDoc-Kommentaren gespickt sein (entsprechend sehr angenehm um sich in unseren APIs einzufinden) und unser Wiki füllt sich auch stetig. Um mal einen Überblick gewinnen zu können, wie unsere Bugtracker-Tickets so aussehen habe ich hier eine Referenz: https://www.justchunks.net/bug…tchunks-shard-copy-format


    Und da ich wie bereits in den vorangehenden Posts nicht einfach nur "pushen" möchte, habe ich hier wieder einmal ein Bild. Diesmal im Zeichen der Kontraste unseres PvP-Servers:


    bfab7cc0ddd443f336a2704bab7688e1.png


    Vielen Dank für die erneute Aufmerksamkeit :)

  • #push: Wir begrüßen einen neuen Entwickler in unserem kleinen Team: @EnderCookie! Wir freuen uns sehr darüber weitere Verstärkung gefunden zu haben, und hoffen auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit!


    Dennoch suchen wir noch nach weiterer Unterstützung um der "Ideenflut" und den zahlreichen erdachten Konzepten Herr zu werden und zahlreiche neue Einflüsse auf unseren Server bringen zu können. Solltet ihr euch fragen von welchen Einflüssen wir reden, so solltet ihr euch vielleicht einmal dieses Thema zu Gemüte führen. Hier kann eingesehen werden, wie umfangreich wir uns dem Feedback unserer Nutzer widmen.


    Und um die Erwartungshaltung zu erfüllen hier ein (etwas schlichteres) Werk von mir für diesen Push:


    2039c3279ce6eaff1b43a572258d6316.png

  • #push: Nachdem nun schon etwas Zeit verstrichen ist, begrüßen wir erneut einen Neuankömmling in unserem Team: @DevTek! Es freut uns immer einen weiteren Mitstreiter für unsere Sache zu finden, und so hoffe ich, dass es uns mit seiner Unterstützung möglich sein wird noch mehr unserer Ideen für den Server umsetzen zu können!


    Trotzdem möchte ich auch hier noch einmal darauf aufmerksam machen, dass wir noch immer über weitaus genug Ideen und Konzepte verfügen und deshalb auch jetzt noch weitere Unterstützung für die Umsetzung dieser Aspekte suchen. Wir sind wirklich äußerst koordiniert aufgestellt und deshalb bietet es sich an zusammen oder alleine an einzelnen Aspekten unseres Netzwerks zu arbeiten. Dadurch profitieren wir unheimlich von weiteren engagierten Entwicklern. Gerade im Web-Bereich besteht hier durchaus noch Ausbaubedarf!


    Und da ich wie bei jedem Push (Auch wenn der letzte nun etwas her ist) noch ein Bild hinterlassen möchte, hier ein weiteres themenbezogenes Bild unseres PvP-Servers:


    69748e42fe0fc1610f0ee2da1161c339.png

  • Gibt es ein Minfestalter für Webentwickler?

    Prinzipiell haben wir kein Mindestalter für unsere Entwickler. Rein formal sind allerdings Entwickler unter 14 (ungeachtet von Fähigkeiten, Verhalten, etc.) äußerst schwierig. Da wir ja wie bereits oben erwähnt leichte Verträge schließen, sind diese nur bedingt gültig bei jüngeren Teammitgliedern.


    Darüber hinaus ist es uns wichtig ein gewisses Bild zu transportieren, was das Servermanagement betrifft. Sofern sich eine Person aber dieses Bildes/Leitsatzes entsprechend verhält besteht von unserer Seite aus kein Problem. Wir hatten vor Jahren hierzu mal ein Mindestalter, das jedoch dem "Richtalter" von 16 Jahren gewichen ist. Wie der Begriff bereits schraffiert handelt es sich hierbei nicht um ein verbindliches Alter sondern vielmehr um eine Art "empfohlenes Alter". Solltest du jedoch entsprechende Kenntnisse, Talente oder ähnliches Aufweisen, so wäre das Alter wohl in keinem Fall ein Hinderungsgrund. Die viel genannte "Geistige Reife" (Ich boykottiere dieses Wort) nenne ich an dieser Stelle nicht, da für uns vielmehr das stimmige Gesamtbild im Vordergrund steht, als einzelne Aspekte die sich hierzu zusammenfügen.


    Dennoch behandeln wir hier jeden Fall für sich, insofern lohnt sich eine Bewerbung eigentlich immer! Vielen Dank für dein Interesse!

  • #push: Da sind wir wieder! Und dann gleich mit so einer guten Nachricht: Ein neuer Entwickler hat seinen Weg in unser Team gefunden. Wir freuen uns daher @Patox in unserem Team und bei den Chunkianern im Allgemeinen begrüßen zu dürfen. Es freut uns alle - und mich insbesondere - wirklich außerordentlich, dass sich uns, gerade in letzter Zeit, vermehrt engagierte und talentierte Personen anschließen und dabei mitwirken wollen, JustChunks zu dem einzigartigen Spielerlebnis zu machen, als das wir es uns vorstellen.


    Und um diesen Team-Beitritt in gewohnter Manier zu zelebrieren, ist hier auch das passende Bild:


    cc6f5390e9804028687c6defbd4e6b79.png


    PS: Ich plane in naher Zukunft den Beitrag hinsichtlich unserer Release/Development-Cycles zu erweitern. Bei Interesse also die Tage mal reinschauen/auf den nächsten Push warten. Bis dann!

  • Hey @Scrayos,


    sehr gute und detaillierte Stellenausschreibung! Doch ich habe einige Fragen:


    Zitat von Scrayos

    Bezüglich des Minecraft-Servers sei jedoch zu beachten, dass wir durch unsere Plugins und anderweitigen Optimierungen so viel Einsparen, dass unser PvP-Server z.B. mit 15 Spielern nur etwa 190 MB RAM benötigt.

    Ich muss gestehen, 190MB RAM für 15 Spieler scheint mir sehr optimistisch... nur durch reine Optimierung und ressourcenschonende Programmierung. Was ist mit 'anderweitigen Optimierungen' gemeint?



    Zitat von Scrayos

    schließen mit unseren Langzeit-Entwicklern lockere Verträge zur beidseitigen Absicherung.

    Da du von 'lockeren Verträgen' sprichst gehe ich davon aus, dass ihr um das Vertragsrecht für Minderjährige Bescheid wisst. Wie sehen diese Verträge also aus?



    Mit freundlichen Grüßen
    SevoX :P


    Linux... oder haben SIE einen Rasenmähermotor in Ihrem Sportwagen?! :P

  • Hallo @SevoX,


    erst einmal vielen Dank für die netten Worte! Deinen Fragen werde ich mich gerne widmen und sie ggf. auch gleich im Startpost aktualisieren.


    Ich muss gestehen, 190MB RAM für 15 Spieler scheint mir sehr optimistisch... nur durch reine Optimierung und ressourcenschonende Programmierung. Was ist mit 'anderweitigen Optimierungen' gemeint?

    In der Tat wird an diesem Wert häufig gezweifelt und das kann ich auch weitestgehend nachvollziehen. Mein größtes Interesse besteht in der Programmierung neben dem Entfalten von Innovation, im Optimieren meiner Anwendungen. Deshalb arbeiten wir mit Software die uns Spielraum für so etwas lässt. Im Detail bedeutet dies: Wir nutzen eine angepasste Version von PaperSpigot, die mit vielen verschiedenen Bleeding-Edge-Technologien derart modifiziert wurde, dass das Iterieren speicher-aufwendiger Sammlungen deutliche ressourcensparender vonstatten geht.


    Dies Realisieren wir primär durch den Verzicht auf Legacy-Code (Komplizierte veschachtelte Schleifen -> Java 8-Streams/Reductions/Mappings/Spliterators), dem umformen von Programmier-Paradigmen (Nicht das Spielerobjekt sucht die Items, die Items suchen das Spieler-Objekt) und dem Auslagern von Code, der nur optional benötigt wird (Auf dem Hub brauchen wir keine Entity-Ticks).


    Da unsere Codebase (was die modifizierte Server-Anwendung betrifft) aber inzwischen ein wenig unsauber geworden ist (Keine Patches), sind wir für den Moment zu einem Standard-PaperSpigot zurückgewechselt und wollen nun in Kürze mit der Rokonstruktion unserer eigenen Server-Applikation beginnen.


    Bei den Plugins achten wir einfach sehr darauf so viel wie möglich asynchron zu erledigen (Berechnungen zum Beispiel) und uns dabei verschiedener Techniken des Thread-Sharings (ExecutorGroup) zu bedienen.


    Auch auf OS-Level/JVM-Level experimentieren wir regelmäßig. Zum Beispiel mit HugePages (Memory), alternativen Garbage-Collectorn und JNI (Java Native Interface).



    Da du von 'lockeren Verträgen' sprichst gehe ich davon aus, dass ihr um das Vertragsrecht für Minderjährige Bescheid wisst. Wie sehen diese Verträge also aus?

    In der Tat habe ich mich hiermit im Vorfeld auseinandergesetzt. Unsere Verträge regeln im Detail:

    • Nutzungsrecht der erstellten Softwares
    • Änderungen an der erstellen Software
    • Besitzrecht/Sublizensierungsrecht
    • Honorarforderungen
    • Haftungsausschluss
    • Namensnennung/Attribution
    • Geheimhaltung (NDA)
    • Umfang des Vertrags (Gilt nur für Code der zum VCS geschickt wird)
    • Zeitliche Grenzen/Befristung
    • Salvatorische Klausel

    Hierunter befindet sich dann meine Unterschrift (stellvertretend als Geschäftsführer für mein Unternehmen), Ort und Datum der Unterschrift des Vertragspartners, sowie die Unterschrift selbst (und bei Minderjährigen noch eine Unterschrift eines gesetzlichen Vertreters).


    Ich hoffe die Informationen konnten dir helfen, falls du noch weitere Fragen hast, zögere nicht mich wieder zu konsultieren.


    Mit freundlichen Grüßen,
    Joshua / Scrayos

  • #push: Hui, die Zeit vergeht schneller als wir es uns wünschen würden, weshalb wohl auch unsere Team-Meldungen etwas zu kurz kamen. Dennoch möchten wir natürlich unsere Teamler nach wie vor, in gleicher Art und Weise honorieren, wie wir dies in naher Vergangenheit zu tun gepflegt haben. Wer den letzten Satz erfolgreich überstanden hat, der hat sich nun die Zusammenfassung unserer Team-Änderungen der letzten Wochen verdient:

    • Als Supporter begrüßen wir: Stehle, ProfessorDevil und @ProfessorLogout!
    • Von @Patox mussten wir uns als Entwickler leider trennen.

    Wir steuern auf die 1.11 zu, und befinden uns bereits jetzt in den Vorbereitung das Update wieder binnen weniger Minuten oder Stunden vollziehen zu können. Wir verfolgen das Ziel lediglich die neueste Version zu unterstützen, um dem ganzen Kompatibilitätswahnsinn nicht nur zu entfliehen, sondern ihm auch entgegenzuwirken. Dieser Kompatibilitätszwang hat mittlerweile unserer Auffassung nach, abstruse Züge angenommen,und wir halten es für verwerflich größere Änderungen so entschieden abzulehnen, weswegen wir uns eher bemühen die vorhandenen Änderung derart zu modifizieren, dass unsere Spieler damit einverstanden sind.


    Für die Lesefaulen, auch hier wieder ein kleines Bild, das die Änderungen auf einen Blick zusammenfasst:


    1433b12f27595f8a312266051a141091.png


    Sobald wir auch 1.11 geupdated haben, können wir auch wieder mit spannenderen Bildern unseres Servers und dessen neuen Features dienen.