Brains and Brawn - Alles was ihr braucht, an einem Ort. - Wir suchen Verstärkung!

  • Wir suchen tatkräftige Unterstützung



    Was ist Brains and Brawn?*

    Brains and Brawn ist ein Non-Profit Projekt, welches diverse Künstler und Projekte mit seinen Kompetenzen und Sponsoren unterstützt. Wir legen mit unserem Vorhaben großen Wert auf die Zufriedenheit unserer Partner und helfen ihnen bei diversen Arten von Problemen. Wir bieten unseren Influencern unter anderem die Möglichkeit, selbst diverse Partnerschaften mit unseren Sponsoren einzugehen und beraten verschiedene Projekte hinsichtlich ihres Konzepts sowie ihrer Marketing Strategien.

    Zusammengefasst sind wir also eine Marketing- und Vermittlungsagentur, ein Projekt- und Künstlermanagement sowie eine Beratungsstelle für diverse Anliegen, in Einem.



    Was ist das Ziel?

    Das Ziel dieses Projektes ist nicht das Verdienen von Geld. Unser Ziel ist es kleinere Partner zu unterstützen und ihnen den Weg zu etwas größerem aufzubereiten. Wir finanzieren uns größtenteils aus eigener Tasche und mit Hilfe von Sponsorengeldern. Keiner unserer Mitarbeiter wird am Ende des Monats endgeltlich bezahlt und alles eingenommene Geld fließt in die Unterstützung der Partner. Aus diesem Grund gibt es auch keine Vertragslaufzeit.

    Nachdem das Projekt mit einem Stammpersonal von ca 8 Personen angelaufen ist, möchten wir ein Register erstellen, in das sich diverse andere Experten in den Gebieten Marketing, Development und Design eintragen können und kleinere Aufträge in Eigeninitiative übernehmen, damit wir uns mehr auf die größeren Projekte mit mehr Potential konzentrieren können. Unsere Intention wird natürlich auch dann weiterhin der kostenlose Service für alle Partner sein.



    E0DHswK.png



    Wen suchen wir?

    Wir sind stetig auf der Suche nach neuen Mitarbeitern. Zum einen suchen wir qualifizierte Mitarbeiter für den Bereich Partner Management, die die Künstler und Netzwerke betreuen, beraten und ihnen immer zur Seite stehen, zum anderen suchen wir aber auch kompetente Experten in den Fachbereichen Marketing, Development und Online Werbung.

    Zur Zeit suchen wir verstärkt nach 2-3 Developern für die Betreuung unserer Partner.



    General Management (2/2)

    Aufgaben

    Als Manager bist du verantwortlich für die Partner sowie die Öffentlichkeitsarbeit von Brains and Brawn. Du verwaltest alle Aktivitäten des Projektes und koordinierst geplante Kampagnen oder führst Gespräche mit Partnern und Sponsoren.


    Voraussetzungen



    Partner Management [in Task] (2/5)

    Aufgaben

    Als Partner Manager bist du verantwortlich für eine Hand voll Partner in den Bereichen YouTube und Netzwerke. Du bildest eine beratende sowie unterstützende Hilfe in verschiedenen Aufgabenbereichen für die Umsetzung deren Inhalte und bietest ihnen diverse Vorteile für die Weiterentwicklung ihres Kanals oder Netzwerkes.


    Voraussetzungen Marketing & Content


    Voraussetzungen Development



    Web-Entwickler (0/1)

    Aufgaben

    Als Web-Entwickler bei Brains and Brawn, widmest du dich der Umsetzung sowie Konzeption der Website und des Mitarbeiter Panels. Außerdem analysierst du die Benutzeraktivität und erstellst Optimierungsberichte.


    Voraussetzungen



    Gegebenenfalls gibt es auch die Möglichkeit, da das Projekt noch im Aufbau ist, direkt in eine höhere Position aufzusteigen, sobald man sich dafür qualifiziert.



    d7vTsWj.png



    Bewerbung

    Deine Bewerbung bei Brains and Brawn sollte in schriftlicher Form erfolgen. Dazu bitten wir, diese per Direkt-Nachricht hier im Forum, oder an unsere E-Mail, apply@brainsbrawn.de zu verschicken.

    In deiner Bewerbung solltest du deinen Werdegang für die jeweilige Stelle, für die du dich bewirbst aufzeigen und einige Referenzen vorzeigen können. Außerdem solltest du deine Motivation erläutern können, dich gerade bei uns zu bewerben und deine Erwartungen an das Team sowie die Projektleitung beschreiben. Standard-Bewerbungen ohne jeglichen Bezug zum Projekt, die also auch an jedes andere Projekt gerichtet sein könnten, werden direkt abgelehnt. Der Normwert für ein Bewerbungsschreiben beläuft sich auf mindestens 300 Wörter. Achte ebenfalls auf eine gute Strukturierung und Ausdrucksweise. Anschließend zu deiner Bewerbung wirst du noch einen Eignungstest ablegen müssen.



    Schluswort

    Eine Stelle in einem Projekt, egal ob Supporter, Manager oder Projektleitung ist, wie jede andere auch, eine ehrenamtliche. Also muss auch eine richtige Bewerbung her und nicht eine Aufzählung von Daten zum Alter, Namen und seinen Eigenschaften. Die meisten wollen ja nur aus einem Grund ins Team: Um sich, durch eine gewisse Macht im Projekt, Respekt zu verschaffen. Unsere Meinung dazu ist, dass diese Leute gleich wieder gehen können. Bevor man sich bewirbt, sollte man wissen, dass Teammitglied sein nicht nur mit Spaß und Zeitvertreib zu tun hat, sonder man ernsthafte Verpflichtungen für das Projekt hat, die man gewissenhaft erfüllen sollte.



    Für weitere Informationen schaut auch gern auf unserer Webseite vorbei: https://brainsbrawn.de.

    Wir wünschen euch viel Erfolg bei eurer Bewerbung.



    * - Zur Zeit befindet sich das Projekt noch komplett im Aufbau.

  • DevTek

    Hat das Thema freigeschaltet
  • Hay Hay,


    an sich eine wirklich gelungene Stellenausschreibung, gefällt mir wirklich sehr gut.

    Ich habe da aber noch 1-2 Fragen.

    Da eure Ansprüche schon etwas gehobener sind, was euch komplett überlassen ist wen ihr wollt, würde mich interessieren:

    - Wie man euch findet ( Webseite ) ?
    - Wie lange das Projekt schon im Aufbau ist?

    - Was eure Motivation dahinter ist?
    - Und vor allem, habt ihr schon Partner? Also sowohl auf der Influencer Seite wie auch auf der Unternehmen / Sponsoren Seite?

    Das sind eventuell Fragen die ihr nicht unbedingt beantworten wollt, doch würde mich das als eventueller Bewerber schon interessieren.

    Mit freundlichen Grüßen
    Cubexs aka. Pascal S.

  • Hallo Pascal,


    danke vorerst, dass dir der Beitrag gefällt und vor allem auch danke für dein Interesse am Thema.


    Die von dir gestellten Fragen beantworte ich dir natürlich gern:
    Wir hatten die Idee, ein solches Projekt zu gründen, schon sehr lange, ca. 1 Jahr um genau zu sein. Jedoch wurden wir, bzw. viel mehr ich persönlich, immer wieder von anderen, wirklich sehr interessanten Projekten abgelenkt. Nun steht das Projekt seit einem Tag, weshalb wir auch noch nicht viele Mitarbeiter und vor allem noch keine Partner und Sponsoren haben. An der Website arbeiten wir derzeit primär (die beiden großen Bilder in dem Beitrag sind Screenshots von der Website).

    Die Motivation am Projekt ist, dass man immer wieder sieht, wie kleinere Projekte kommen und gehen. Und dem möchten wir einfach entgegenwirken und versuchen, kleine bis mittelständige Projekte oder Künstler zu unterstützen und den Weg zu etwas größerem zu öffnen.


    Falls du weitere Fragen haben solltest, stell diese gern oder schreib uns per DM.

  • Schöne Vorstellung! :)


    Besonders die beiden Infografiken gefallen mir sehr, denn sie bringen ein bisschen Abwechslung in die Ausschreibung. Beim Lesen kamen mir die ein oder andere Frage auf, wie z.B. eine Vertragsbindung. Ihr schreibt, dass es keine Vertragslaufzeit gebe, aber ihr geht nicht darauf ein, ob es überhaupt einen Vertrag gibt. Denn falls ja: wie sieht es mit minderjährigen Bewerbern aus (Unterschrift der Erziehungsberechtigten oder gar keine Chance)? Und die zweite Sache betrifft euer Konzept an sich. Ich habe verstanden, dass ihr am Anfang steht, aber ihr verlangt Referenzen der Bewerber (zurecht), aber habt erstmal selber keine (außer die Idee). Meiner Meinung nach sollten bereits Projekte unterstützt werden und besonders Sponsoren kontaktiert oder sogar vorhanden sein, denn - ist nicht böse gemeint - eure Idee ist nicht neu oder einzigartig und somit verbunden mit Konkurrenz. Ein bereits vorhandenes Partner-Netzwerk wäre viel lukrativer, sowohl für Developer und neuen Sponsoren, als auch zukünftige Partner, denn letztlich wird es darauf hinauslaufen, dass ihr durch eure Partner bekannt werdet und nicht die Partner durch euch (korrigiert mich, falls ich falsch liege).


    Grüße

  • Hallo LevDev,


    auch dir, danke für dein Interesse am Thema.


    Bei unserem derzeitigen Konzept gibt es weder Vertrag, noch Vertragslaufzeit. Natürlich werden wir schauen, ob unsere Partner die Bedingungen für eine Partnerschaft von unserer Seite erfüllen und die Normen einhalten, jedoch können und wollen wir auch gar nicht von uns arrangierte und gut laufende Partnerschaften mit anderen Unternehmen abbrechen.


    Natürlich ist es irgendwo nachvollziehbar, dass es Zweifel gibt, weil wir selbst Referenzen verlangen aber keine bieten können. Jedoch bin ich persönlich der Meinung, dass jedes Individuum selbst an dieser Stelle mit seinen bisherigen Erfahrungen und eigenen Referenzen steht und diese nach außen repräsentiert, solange sich das Projekt noch keinen eigenen Ruf und Namen aufgebaut hat. Wir achten eben auch bei der Auswahl unserer Mitarbeiter darauf, dass es wirklich Leute sind, die etwas auf dem Kasten haben, und nicht nur, wie im Beitrag schon erwähnt, durch eine gewisse Stelle im Projekt an Macht und Anerkennung gelangen wollen.


    Zum letzten Punkt kann ich nur sagen, dass ich persönlich bislang noch kein anderes Projekt gesehen haben, welches kostenfrei und in dieser Form sowohl Projekte als auch Künstler unterstützt, weshalb ich dir auch sehr dankbar wäre, wenn du mich eines besseren belehren könntest.