Klick Naricht

  • Das ist eine Gute Klasse dafür :)

  • bei mir kommst das ein Fehler beim Regestrieren


    Code
    1. Bukkit.getPluginManager().registerEvents(new TextComponentBuilder(),this);

    und muss ich da meim Command eingeben

    Code
    1. public enum ClickEventType {
    2. RUN_COMMAND, SUGGEST_COMMAND, OPEN_URL
  • bei mir kommst das ein Fehler beim Regestrieren


    Code
    1. Bukkit.getPluginManager().registerEvents(new TextComponentBuilder(),this);

    und muss ich da meim Command eingeben

    Code
    1. public enum ClickEventType {
    2. RUN_COMMAND, SUGGEST_COMMAND, OPEN_URL


    Du Verwendest diese Klasse Falsch...
    Du bekommst ein TextComponent zurück ... hier mal ein kleines Beispiel


    Code
    1. TextComponent component = new TextComponentBuilder("Hallo das ist ein Text").addClickEvent(ClickEvent.Action.RUN_COMMAND, "/help").build();
    2. player.spigot().sendMessage(component);
  • Ich will auf eine Nachricht klicken können und dann ein Command Ausgefürt wird ich weiß nich wie das geht kann mir jemand helfen:):closed


    Du wolltest auf eine Nachricht drücken , und dann soll ein Command ausgefühlt werden.
    Ich habe dir eine Klasse geben womit du auf eine Nachricht drücken kannst und es wird ein Command ausgeführt.
    Der Command den du ausfühlen willst sollte bereits schon Registriert sein.


    Code
    1. TextComponent component = new TextComponentBuilder("Hallo das ist ein Text").addClickEvent(ClickEvent.Action.RUN_COMMAND, "/help").build();

    Wie dort zu sehen ist wird der Command /help ausgefühlt.
    Um den Spieler die Nachricht zu senden musst du das ausführen .

    player.spigot().sendMessage(component);

  • Das ist mein PlayerJoinEvent sieht wenig anders aus als deins..
    Ich Rufe die Klasse die auf dem Bild zu sehen auf und verwende sie.




    Beim Joinen erhalte ich die Nachricht die ich beim PlayerJoinEvent hinterlegt habe.


    Nun wenn ich auf diese Nachricht drauf drücke wird der Command ausgeführt der hinterlegt ist


    Das was du haben wolltest 2 mal erklärt ^^

  • bei mir gibts die

    Code
    1. ByteAPI

    Nicht

  • Code
    1. @EventHandler
    2. public void handlePlayerJoinEvent(PlayerJoinEvent event) {
    3. TextComponent component = new TextComponentBuilder("§7[§aClick für Hilfe§7]").addClickEvent(ClickEvent.Action.RUN_COMMAND, "/help").build();
    4. event.getPlayer().spigot().sendMessage(component);
    5. }


    KEIN KOMMENTAR .. EINFACH NUR SPRACHLOS!

  • Code
    1. @EventHandler
    2. public void handlePlayerJoinEvent(PlayerJoinEvent event) {
    3. TextComponent component = new TextComponentBuilder("§7[§aClick für Hilfe§7]").addClickEvent(ClickEvent.Action.RUN_COMMAND, "/help").build();
    4. event.getPlayer().spigot().sendMessage(component);
    5. }


    KEIN KOMMENTAR .. EINFACH NUR SPRACHLOS!

    wie so sprachlos

  • Ich schreib das jetzt einfach mal auch wenn es vielleicht nicht gut ankommen wird, aber es hilft nichts hier ewig drumherum zu reden!


    Melone Dir fehlen grundlegende Kenntnisse in Java und das ist auch OK, Programmieren ist ein ständiger Lernvorgang, aber Sachen wie das hier:

    bei mir kommst das ein Fehler beim Regestrieren


    Code
    1. Bukkit.getPluginManager().registerEvents(new TextComponentBuilder(),this);

    und muss ich da meim Command eingeben

    Code
    1. public enum ClickEventType {
    2. RUN_COMMAND, SUGGEST_COMMAND, OPEN_URL

    sollte man draufhaben bevor man beginnt eigenständig zu entwickeln. Bitte vertiefe deine Kenntnisse, sowohl in Basic Java als auch in der Spigot API und mach einige Übungen.


    Um dir hier etwas konstruktive Kritik zu geben, erkläre ich dir mal was du falsch verstehst in diesem Fall!


    Die Klasse die ByteValue dir geschickt hat ist weder ein Befehl noch ein Event. So etwas nennt sich Util-Klasse welche im Allgemeinen dazu verwendet wird, sich wiederholenden Code einzusparen.

    Was du brauchst ist ein CommandExecutor welchen du dann als Befehl registrierst. Innerhalb der Befehlsklasse kannst du dann prüfen ob der Befehl stimmt oder ob der Spieler Rechte dazu hat und ihm dann die gewünschte "Interactive" Nachricht zu schicken.


    Das Ganze sieht dann etwa so aus:

    So macht man einen Befehl mit der Bukkit/Spigot API eigentlich simpel oder? Mit ein wenig Übung bringt man sowas irgendwann ohne nach zu lesen hin :D


    Also ich hoffe dein Missverständnis ist geklärt


    Grüße

    Maxi

    If you are homeless ... just buy a house, duh!

    and if you wanna have a plugin matching your conditions ... just code it yourself!

    Einmal editiert, zuletzt von IDK_WHO_AM_I ()