MC Client Rechtliches

  • Guten Morgen,

    ich will demnächst anfangen einen MC Client zu coden und zu Veröffentlichen(Java-Kenntnise sind vorhanden).

    Nun weiß ich nicht wie das mit dem Rechtlichen so abläuft und ob ich den Client publishen darf.

    Ich nutze derzeit dazu MCP, aber manche Clients nutzen ja auch Forge dazu(wie Liquid Bounce).

    Also dürfte ich nen Forge Client publishen?

    Wenn ja dürfte ich Cosmetics In-Game verkaufen(Der Client bei kostenfrei)?


    Danke im Voraus für's Lesen und Beantworten meiner Fragen.

  • Du darfst nicht einfach eine Jar zum download freistellen die minecraft enthält.
    Meines wissens nach macht mojang dagegen aber nicht wirklich was. Der einzige fall der mir bekannt ist, ist liquid bounce.
    Du kannst dich in die Jvm injecten und dann Klassen neu definieren oder nutzt fabric/forge.