Beiträge von DerSchlawiner

    Sollte alles so klappen, wenn ich dein Thread richtig verstanden habe :)

    Hmm ja, mehr oder weniger. So würde es klappen wenn ich z.B einen gezündeten Creeper spawne, beim BlockExplodeEvent würde das gleich wie beim TNT sein, aber ich machs ja mit w.createExplosion, auf jedenfall bin ich mega dankbar für deine Antworten, irgendwie kamen da in letzter Zeit kaum welche.

    Abend,


    Dürfte ich erfahren, was genau EUER Netzwerk so besonders macht?

    Ich denke nicht das ein Developer vermutlich kostenlos bei Euerem Vorhaben unterstützen wird....

    Ganz einfach: Alles was Du uns Auftischt gibt es bereits auf tausende Server, ich sehe keinen Unterschied welcher Deinen Server herausstechen lassen soll.

    Wünsche Dir trotzdem sehr viel Erfolg damit.


    EDIT: Huch, was denn da mit dem Font passiert?

    EDIT2: Hab auch eure Website mal begutachtet, alles ganz schön und so, aber dieses Font ist zwar nett aber anstrengend zu lesen, wenn jemand am Abend nach der Arbeit gemütlich einen Server sucht und auf eure Webseite kommt wird er sich das sicher nicht antun, nur die Wahrheit :D

    LG

    Abend,


    zuerst wollte ich anmerken das der Server, auf dem das ganze getestet wurde 6 GB Ram hat / 2 Spieler (zum Testen halt).

    Trotzdem fängt alles etwas an zu ruckeln wenn man sich nickt.


    Hab dann etwas rumprobiert und festgestellt das die Namensänderung der ausschlaggebende Punkt ist :/


    Ich mache das recht simple damit:


    Ich habe auch bereits Online nach ähnlich lagg Problemen mit dieser Methode gesucht, aber nichts gefunden.


    Hat hier wer sowas schonmal erlebt?

    LG

    Morgen,


    ich schreibe zurzeit an einem Spielmodus. Dabei gibts auch ein C4, welcher in der Form eines Stone_Buttons ist.

    Zündet man es gibt es einen Countdown, dannach gibts natürlich eine explosion.


    Dabei gibt es eine Sache...es sollen nur gewisse Blöcke explodieren, also um genau zu sein Iron Block und Polished Andesite.

    Jetzt habe ich mich schon etwas durch hub.spigotmc.org gelesen und keine Methode gefunden die Blocklist einer vom Plugin erzeugten Explosion zu bekommen. (Also mit loc.getWorld().createExplosion...)


    Entitity/BlockExplodeEvent springen beide natürlich dabei an, das ExplosionPrimeEvent hat keine Blocklist sofern ich das gesehen habe.


    Die einzige Möglichkeit die mir also übrig bleibt währe Blockschaden der Explosion deaktivieren, bei der Location des C4 nen Radius ausrechnen dann nen Cube ausrechnen und alle entsprechenden Blöcke auf AIR zu setzen.

    Wollte aber bevor ich das mache noch fragen ob es vielleicht auch noch eine andere Möglichkeit gibt bevor ich das wieder sitze deswegen :D


    Danke für jede Hilfe ^^

    LG

    /Update


    Also, verbunden mit dem Nick-Tool der Lobby sieht nun jeder den Skin des genickten Spieler.

    Das einzige Problem ist nur das unnicken, da werden die Nutzer nach wie vor unsichbar bis man sich einmal selbst tötet via. /kill.


    Man könnte natürlich Location, Inv abspeichern in Killen und mit Packets das respawn Menü überspringen, jedoch finde ich das semi gut. Es würde denke ich gehen, jedoch ist es etwas nervig.


    Noch wer Idee was an dem ganzen falsch sein könnte?


    LG, und Danke für Hilfeleistungen


    /Update


    Also ich habe das Unsichbarigkeitsproblem eben jetzt mit einem Kill gelöst.

    Allerdings wir haben das gerade zu 3. getestet...sobald ein genickter Spieler auf dem Server ist fangen alle Spieler an zu ruckeln..also nicht der Server...TPS 19.97 meist minimal 19.80...auch Chat Nachrichten sehr schnell..jedoch die Spieler bewegen sie ruckartig...


    Dem Server steht ein dedizierter Server mit 32GB Ram vefügbar(wir haben 2 davon und mehrere kleine VPS nebenbei).

    Also Hardware hat er definitiv genug, vor allem für 3 Spieler...



    Ich weiß ab diesen Punkt echt nicht mehr wirklich weiter, und wäre wirklich dankbar falls einer mal eine Idee hat.

    Ich suggeriere ja das ihr genauso Ahnungslos seit wie ich, da ihr nicht Antwortet :/ Aber egal


    EDIT: Aja, auch ungenickte sind betroffen..sobald einer genickt ist tritt das auf. Und wie wir das herausgefunden haben(hab den SkinChange) mal auskommentiert, kommt es von wechseln des Namen...was mich bisschen stutzig macht....


    NameUtils Klasse:


    LG, und Danke für jede Hilfe

    Eigentlich habe ich vor, die Spieler auf 3 bzw. mehr Lobbys aufzuteilen.

    Ich habe auch mal überlegt, währe es sinnvoll das Itemsystem auf jedem Lobbyserver zu speichern und den Spielerverteiler auf dem Proxy zu speichern.

    In dem Sinne ist es natürlich wieder logisch die Bungee-API zu verwenden. Würdest du in den Fall die Spigot API nehmen(weiß nicht ob die BukkitAPI das unterstützt) dann könntest du den Spieler mit 1. Lobby verbinden lassen und über den MessagingChannel ihn auf eine andere sofort weiterleiten.


    Das währe jedoch A...unperformant und B...lästig für den Spieler.



    Bleib bei deinem Vorhaben lieber bei der BungeeAPI.


    LG

    Hmm, verstehe ehrlich gerade deine Aussage nicht....


    Nein die BungeeAPI versteht natürlich nur Spanisch wenn du ihr was von einer andere API verfütterst.

    Aber die unterserver der Proxy verstehen es, und auf dem Unterserver, welcher deiner Wahl nach die Lobby sein soll, darauf kann man ein Lobbysystem programmieren.


    Vielleicht verstehen wir uns falsch. Ich verstehe unter einem Lobbysystem ein System welche deine Lobby managed.

    Wie gesagt, auf der BungeeAPI macht es nur Sinn wenn du mehrere Lobbys so verwalten willst das deine Spieler z.B auf 3 Lobbys ausgeteilt werden.

    Ich wüsste spontan auch nicht mal wie du über die Proxy einem Spieler Items setzen willst. Aber das könnte über den MessagingChannel gehen...möglicherweise.


    LG

    Abend,


    ich wüsste nicht wieso die Bungee-API für ein Lobbysystem sinn machen sollte?

    Es würde sinn machen wenn du ein System programmierst welche die Spieler auf mehrere Lobbys verteilt, aber als ein klassisches Lobbysystem mit Items etc würde ich dann doch eher zur Bukkit/Spigot API zurückgreifen ;)


    LG

    Liebe Dev-Tek Community,


    ich wollte letztens ein älteres Nicksystem von mir in ein anderes System von mir implementieren.

    Was mir jedoch aufgefallen ist, und was ich mir auch nicht so schnell erklären kann ist, das nach dem Nicken zwar alles stimmt, man sieht auch den Namen mit dem Nick in der Tablist.

    Das einzige Problem ist eben das jeder der bereits auf dem Server war den Spieler nicht mehr sieht, bis er den Server neu betritt. Zwar sieht er ihn in der Tablist aber Skin ist praktisch unsichbar.


    Das ist mein aktueller Source. Die Skins speichere ich immer ab, damit die Sessionserver mich nicht Rate-Limitieren falls mehrere sich auf einmal nicken.



    Vielen Dank für jegliche Hilfe!

    LG, Thiemo

    Die Entities abspeichern! Und damit du weißt welche Spieler am besten mit den dazugehörigen UUID's


    HashMap<UUID[], Entity> oder HashMap<UUID, Entity> falls das sowieso per Spieler ist!


    Ich habs noch nie ausprobiert aber ich vermute du musst das Entity erst Despawnen und dann erneut Spawnen. Damit sich das beim Client updatet ohne Duplikate zu erzeugen!

    Abend,


    Nun ja, dann wäre es ja aber auch irgendwie Interessant wie ich an einen per Packet gesendeten Entity sage es soll weggehen.....das Entity exestiert ja dann Clientseitig und nicht Serversseitig, oder? :/


    Aber werde ich heute Abend mal ausprobieren ^^ Danke


    LG

    Abend,


    wollte mal nachfragen ob hier einer weiß wie ich mit einem Packet versendete Hologramme aktualisiere....


    z.B bei einem kleinen "microgame" was ich bei einem Lobbysystem dazuschreiben kann man verlieren und gewinnen(logischerweise).....


    Nun ist die Frage wie ich nach einen gewinn bzw verlust das Hologramme soweit aktualisiere das diese Stats richtig angezeigt werden?



    Das Holo-Packet Senden ist eig eh auf die klassische weise, wollte es nur hier vermerken ^^


    LG

    Abend,


    hab das ganze bereits auf eigene Faust und ohne Google herausgefunden, es war nach paar Test verdammt schnell klar das sich der Villager nach soundsoviel Grad bewegt.....und Yaw in Grad umschreiben ging auch ganz fix.


    Eher noch eine Frage, das mit dem Target, wie ist das gemeint? Im MoveEvent wäre das doch sehr Leistungsintensiv, weil man den Villager die ganze Zeit "portet" praktisch...


    Wie würdet ihr das lösen?


    LG


    Wegen abschreiben....hab ich vor 9 Jahren als ich mit Java angefangen habe selten getan.....sonst hatte ich immer das Buch "Java ist auch eine Insel", da alle 4 Bände.

    Nur mir erschließt sich gerade keine Leistungseffektive Target methode.

    Versuchs mal mit dem PacketPlayOutEntityHeadRotation Packet sollte das sei was du suchst


    Ich weiß nicht ob es dein Ziel ist die NPC einfach fest in eine Richtung schauen zu lassen, aber wenn du eh schon jedem Spieler so einen NPC spawnst mach doch das er immer den Spieler anschaut.

    Find ich besser als wenn z.B. der Schmied nur dumm in die Luft starrt und mich nicht anschaut.

    Ich meine das würde über das Target gehen :|

    Abend,


    danke für die Infos :)

    Ich Arbeite noch nicht so lange mit dem Packets, erst seit..puh..1-2 Monaten...meistens auch bisschen Experiementieren..


    Und ja das mit dem Anschauen wäre natürlich perfekt....aber....ich habe mir diesen Packet nun mal angesehen, dabei muss ein Byte übermittelt werden, welche Variable ich da angeben soll ich mir nicht geläufig.....hab dann auch probiert zum testen "(byte) 2", woraufhin jedoch kein Villager mehr spawnte :/


    Kannst mir da mal auf die Sprünge helfen?

    Abend,


    ich habe heute festgestellt das Entitys die per Packet gespawnt werden(zumindest der Villager) immer nach Süden schauen.


    Die Angabe der Variable Yaw und Pitch scheint der API also wurscht zu sein.


    Hab auch keine andere Methode mit der sich das ändern lässt grad gefunden.


    Kennst da einer eine Methode das zum laufen zu kriegen.


    So versende ich das Packet:

    Code
    WorldServer world = ((CraftWorld)loc.getWorld()).getHandle();
    EntityVillager villager = new EntityVillager(world);
    villager.setLocation(loc.getX(), loc.getY(), loc.getZ(), loc.getYaw(), loc.getPitch());
    villager.setCustomName("§8» §a"+storename);
    storevillagers.put(all, villager);
    PacketPlayOutSpawnEntityLiving packet = new PacketPlayOutSpawnEntityLiving(villager);
    ((CraftPlayer)all).getHandle().playerConnection.sendPacket(packet);


    lg

    Abend,


    Ich wollte mal nachfragen ob man einem Spieler Packete zusenden kann die ihm die Hungeranzeige "wegnimmt".

    Ich meine natürlich sollte es da ja geben, nachdem diese ja beim betreten eines Minecarts verschwinden, finde dazu aber nichts :/


    Wäre schön wenn mir da einer nachhelfen könnte ^^


    LG

    Abend,


    Ähm ja...

    Hab einfach(ich weiß das bringt 0) versucht von NewestVersion auf ver.txt zu gehen. Was, wie vermutet, nix gebracht hat :P Trotzdem danke :)


    Edit: Ein Forum User von mir hat mich darauf aufmerksam gemacht, das ich ja Cloudflare verwende(ach echt xD) und die mich als Bot erkennen könnten..werde jetzt versuchen das ganze auf meine 2. Domain umzuleiten die über die DNS Server meines Hosters laufen..



    Edit des Edites: Geht mir der anderen Domain: Musste zwar Lets Encrypt lokal erstellen, da ich egal welchen Zweck meine Webseite hat immer https haben möchte ist das nun auch dabei! Geht auf jedenfalls jetzt alles :)


    lg

    NAbend,


    Ich habe hier[https://pastr.markusko.ch/show/5c6abbd002912b0522da152b] und hier[https://pastr.markusko.ch/show/5c6abc2102912b0522db152b] mal eben alle Funktionen rausgesucht die etwas mit meiner Abfrage zu tun haben! Das Problem ist: bei der "checkVersion" Funktion wirft er mir neuerdings immer eine Exception! Ihr könnt es ja mit euren Browsern mal ausprobieren! Die Webseite so funktioniert, jedoch will das Plugin nicht mehr.


    Was man dazu sagen muss: es geht erst seit unserem Umzug der Webdienste auf einen eigenen Server nicht mehr! Verhindert Apache2 das ansich oder was liegt da nun wieder vor ?


    Danke für jede Hilfe :)


    LG