Beiträge von NsuperT

    Hey gabriel2029 :)


    Vielen Dank für deine informative Antwort!

    Also eigentlich sollte jeder Betrag korrekt dargestellt werden,

    auf dem Server sollte es bis min. 100.000.000,00 € darstellen können oder mehr, jetzt weiß ich auch nicht welche Varriante für mich eher in Frage kommt.

    Es müsste irgendeine Möglichkeit geben alle Zahlen anzeigen zu lassen mit zwei Nachkommastellen ?

    Oder würde es eventuell klappen das man die Euros setzt und dann ein Komma und im Anschluß die Cents also eine extra Double oder eine BigDecimal?


    LG NsuperT

    Guten Abend

    Ich habe mal eine Frage und zwar habe ich schon ein bischen rum probiert und im Internet geschaut, und bin gerade dabei ein "Reallife" Scoreboard zu programmieren, Reallife darum weil es so funktionieren soll das es nicht ab einem bestimmten größeren Wert bei Geld "E" Zahlen im Scoreboard steht, und das es zwei Nachkommastellen gibt die korrekt die Cents anzeigen.

    Später sollte es dann mit MySQL verbunden sein.

    Jetzt habe ich sowei alles aber weiß nocht nicht richtig wie ich jetzt die Nachkommastellen programmiere?

    Habe bereits etwas ausgetestet mit einer BigDecimal und dem Rounding Mode.

    Jetzt weiß ich halt nicht wie ich das machen könnte.

    Welche Funktionen stellt Java mir?


    Kann mir jemand weiterhelfen? :)

    MFG

    Hey, jo also ich meine das so das man entweder auf Dateien von einzelnen Personen zugreifen kann, (So wie du ( zM4xi ) gesagt hast, oder man von mehreren Personen gleichzeitig eine Datei setzten oder löschen kann.


    Aber sonst geht dies natürlich auch.

    Aber wenn ich jetzt mehrere Clients habe würde das ja viel Arbeit sein.


    MFG

    Danke erstmal für die Antworten !!!


    Okay also es läuft bissher so:

    Habe eine AD Struktur aufgebaut und habe die Clienten und Benutzer angelegt, Netzlaufwerke funktionieren auch eigentlich schon unter dem Pfad: Ungefähr so: \\SERVER\Speicher\Klasse\KLASSE\Benutzer\%username%.


    User kann sich in seinem Ordner (%username%) Unterordner erstellen und Dateien in denen speichern.


    Jetzt möchte ich es so machen:
    Ein Administrator soll per Software oder Bordmitteln einen User auswählen und in einem Unterordner eines bestimmten Users Dateien speichern oder einsameln können.


    Das ganze läuft auf einem

    Windows Server 2012 R2 Standard.


    Kann man dies so irgendwie umsetzten oder nur mit zusätlichen Programmen ?


    MFG


    Habe das Testweise so gemacht mit den Klassen :D

    Guten Abend

    Ich möchte gerne wenn User an Clienten angemeldet sind, denen oder nur bestimmten Dateien austeilen also praktisch in ihren Ordner: (//SERVER/Speicher/Klasse/KLASSE/%username%/

    Aber wie kann ich das umsetzten?

    Bsp: Ein Client braucht ein Word Dokument und ich lege ihm das in einen Unter-Ordner in seinem %username% Hauptordner.

    Kann ich das irgendwie so machen?

    Oder brauche ich dafür bestimmte Programme wie LogoDIDACT oder anderen?

    MFG

    Hey JD1992.


    Danke für die Antwort, hier die ganze GMInventorySelectLauscher Class:





    Hier nochmal ein aktueller Fehler: ist jetzt Zeile 40 anstatt 37, weil ich was verändert habe:



    Erstmal hier nur eine Gamemode 1 Abfrage.


    MFG

    Guten Tag JD1992


    Wie ich geschrieben hatte wenn man jetzt auf das Item klickt und der die if ausführt, kommt die else Nachricht der if

    also kann er den Eintrag aus der Config nicht auslesen.


    Config Datei: Bei Auswahl von Gamemode 0


    Code
    1. MEIN SPIELER NAME:
    2. GMZS: gm1

    Übrigens: Es kommt doch ein Fehler in der Console:



    Irgendwie kann der die Datei nicht auslesen.

    Aber habe nochmal die Namen kontrolliert, sie stimmen.

    Guten Abend!


    Ich programmiere im Moment ein System welches mit Yaml Configurations arbeitet.

    Ich habe dort ein Inventar, mit mehreren Item wenn man auf eines klickt wird der Spieler in eine der Dateien gesetzt mit dem entsprechendem Eintrag.

    Wenn man jetzt noch auf ein Item zum bestätigen klickt, kommt die definierte else Nachricht als Fehler.


    Hier mein Code:




    Habe erstmal wie im Code zu sehen nur eine Abfrage für Gamemode 0

    Das setzten in der Config funktioniert auch einwandfrei.

    Ist meine Abfrage falsch aufgebaut, oder woran könnte es liegen?

    MFG