Beiträge von jlndrs

    In Java werden die Referenzen auf Objekte mit != geprüft. In Java gibt es den sog. String Pool, mehr dazu: https://stackoverflow.com/ques…ifferent-from-new-strings.


    Mit .equals() vergleichst du die Inhalte des Strings, nicht die Referenz. Der Inhalt deiner Strings mag gleich sein, die Referenz ist es jedoch nicht.


    Nochmal kurz (für Strings):

    - !=, == vergleich die Referenz

    - .equals() vergleicht den Inhalt


    LG Julian

    Der Nullpointer-Fehler ist in Zeile 60 der MySQL-Klasse. Welche Zeile das genau ist ist für uns aber nicht ersichtlich, da du die Package-Deklaration, die Imports und die Klassendefinition entfernt hast. Bitte die entsprechende Zeile markieren oder den gesamten Quellcode einfügen.

    return rs;

    Das liefert keine NullPointerException.


    LG Julian

    Du speicherst bei jedem Datensatz einen Timestamp ab und rufst dann die Daten der letzten 30 Tage ab. Dafür gibt es diverse Funktionen in mysql, einfach mal danach suchen.

    Hi,


    wie IDK_WHO_AM_I bereits gesagt hat brauchen wir den gesamten Code oder zumindest Zeile 40 aus dem Quellcode um den Fehler zu finden.


    Aber hier mal etwas anderes / eine kleine Verbesserung:


    Code
        private static Main plugin;
        @SuppressWarnings("static-access")
        public BanCommand(Main plugin) {
            Main.plugin = plugin;
            plugin.getCommand("ban").setExecutor(this);
        }

    Du brauchst hierfür keine static plugin variable, die kann nur private sein. Du übergibst eine Instanz deiner Main-Klasse im Konstruktor, der bei Spigot nur einmal aufgerufen wird (beim Registrieren des Commands). So kannst du auch die SupressWarnings Annotation entfernen.


    Code
    private Main plugin;
    
    public BanCommand(Main plugin) {
        this.plugin = plugin;
    }
    
    ...
    
    plugin.getCommand("").setExecutor(...);


    LG Julian

    Hier nochmal der ganze Code, damit es zu keinen Komplikationen/Missverständnisse kommt ;)


    Ich weiß es ist sehr unordentlich und sogar manches "unnötig" aber für mich ist es gut so :D


    Wie Pierre schon gesagt hat, brauchst du für jeden Spieler ein eigenes Scoreboard, um für jeden Spieler andere Werte anzeigen zu können. Dazu solltest du aber ein NewScoreboard verwerden, bei einem MainScoreboard hast du das Problem wie schon jetzt.


    Die Eigenschaft vom MainScoreboard ist, dass es für alle Spieler gesetzt wird. Daher ist deine einzige Möglichkeit ein NewScoreboard.


    Wichtig dann dabei, nur dem neu hinzugekommenen Spieler das Scoreboard zu setzen, nicht allen.

    Also wenn der Fehler in Zeile 40 ist wie du oben geschreiben hast können nur 2 Sachen NULL sein entweder deine config ist nicht initialisiert ODER der Spieler der Spieler ist wohl sehr unwahrscheinlich daher initialisiere einfach mal direkt in der Zeile darüber die Config Instanz. Sollte es dann immer noch nicht gehen!

    der String, den er aus der Config ausliest, kann auch eine NPE erzeugen, da auf einen möglicherweise leeren String eine Methode ausgeführt wird.


    So solltest du die folgenden Elemente auf Null Überprüfen:


    - Config

    - String aus Config

    - Player



    Es geht um diese Zeile / Stelle:


    Code
    cfg_GMZS.getString(player.getName() + ".GMZS").contains("gm 1")

    Hallo ehregetaken ,


    du erstellst einen SocketServer mit dem Port 25566, verbindest deine Socket-Connection aber auf den Port 25577. So liegt ganz offensichtlich der Fehler dort, dass du den falschen Port angibst.


    Ich denke du kannst nicht ohne weiteres dich per Socket mit dem BungeeCord verbinden (nicht bestätigt, bitte verbessern wenn ich falsch liege). Wenn du allerdings willst, dass dein eigenes Handling ausgeführt wird, musst du dich auf deinen Server mit dem Port 25566 verbinden.


    Nochmal der Fehler in kurz: dein Client nutzt den falschen Port (benötigt wird 25566).


    LG Julian

    Also wenn du es richtig machen willst, lass die Nutzer es entweder manuel akzeptieren oder schreib Ihnen durch "Durch das benutzten dieses Service, akzeptierst du ..."

    So kannst du das nicht machen. Eine Einwilligung ist nur dann gültig, wenn durch eine eindeutige bestätigende Handlung eine Einwilligung abgegeben wird. Ansonsten kann die betroffene Person jederzeit klagen, denn der Verantwortliche verarbeitet Daten über die Person, obwohl keine Einwilligung vorliegt. Das will niemand.


    Wenn du die Nachricht beim Joinen auf den Server sendest, dann hat der Benutzer keine Wahl zu entscheiden, ob über ihn personenbezogene Daten erhoben (und verarbeitet) werden dürfen oder nicht.

    Hallo DerSchlawiner ,


    was genau verstehst du da nicht?


    Ich finde die Dokumentation auf https://www.spigotmc.org/wiki/…aging-channel/#playerlist ziemlich gut geschrieben.


    Wie du bereits gesagt hast, du brauchst ALL um alle Spieler auf dem gesamten Netzwerk abzufragen. Dann bekommst du die Spielerliste zurück (als String-Array), worin du dann den besagten Spieler suchen kannst.

    Erklär einfach mal an welcher Stelle du genau nicht weiterkommst.


    LG jlndrs

    heute stelle ich dir das Nethergames Netzwerk vor, solltest du keine Lust haben einen langen Text zu lesen kannst du auch gerne auf unserem TeamSpeak mit einem Supporter/Moderator sprechen, er/sie wird dich dann etwas auf dem Server herumführen, für alle die gern Text lesen folgt hier nun die Servervorstellung:

    Hätte ich in mehrere Sätze aufgeteilt. Ist aber nur meine Meinung :)


    Nun stehen wir wie gesagt kurz vor der Eröffnung und suchen ein paar web-entwickler, solltest du Interesse haben bewirb dich im bei uns im Forum.

    Finde ich als "Aufruf" für Bewerbungen zu kurz und zu "versteckt". Wenn ihr wirklich händeringend nach Web-Entwicklern sucht, solltet ihr die Stellenausschreibung auch schön gestalten.

    Welche Kenntnisse sollten Web-Entwickler mitbringen? Was bekommt man bei euch als Teammitglied geboten?

    Was macht euch einzigartig? Nahezu alle Minigames-Server verwenden diese Spielmodi, wieso sollten Spieler zu euch kommen?


    Ich finde die Stellenausschreibung einfach zu schwammig. Du erzählst fast nichts über den Server, außer, welche Systeme und Minispiele ihr entwickelt habt. Das allein reicht meist nicht aus, um neue Teammitglieder zu finden.


    Der Post ist nicht sonderlich schön gestaltet. Immerhin wurde eine Liste verwendet, um das ganze etwas zu "sortieren". Wieso nutzt du keine Bilder von der Lobby / Maps?

    Habt ihr ein Logo? Wenn ja, dann verwendet doch das als erstes Bild für die Ausschreibung.


    Du solltest etwas mehr über die Web-Entwickler schreiben und deren Anforderungen / Einsatzbereiche.


    Ich hoffe ich konnte dir helfen.


    LG jlndrs / Julian

    Im Zuge meiner Update-Agenda, die ich für diesen Thread angekündigt habe, poste ich mal wieder das Video dieser Woche. Neue Videos erscheinen immer Sonntags gegen 12:00:


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Vielen Dank auch noch einmal für die Aufmerksamkeit und den anhaltenden Support!

    finde es sehr positiv dass du so ausführlich und überhaupt auf Checkstyle eingehst. Leider sind diese features in Minecraft nicht sehr weit verbreitet.

    Soweit ich das aus deiner Fehlermeldung erkennen kann ist der String Nutze leer.


    In Zeile 134 wird der String verwendet und darin die '&' zu '§' umgewandelt. Wenn jedoch der String leer ist -> NullPointerException.


    Um das zu bestätigen und den wirklichen Grund für den Fehler auswendig zu machen, wäre, wie bereits JD1992 sagte, die Config nützlich.


    LG Julian