Bash aktivieren | Windows 10

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Registriere dich um viele Vorteile zu genießen! Weniger Werbung, bessere Kommunikation und vieles mehr!

  • Seit dem Windows 10 Anniversary Update kann man ein Linux-Subsystem aktivieren und die normale Linux Bash nutzen. Die Bash basiert auf Ubuntu 14.04.
    Um die Bash aktivieren zu können braucht ihr als erstes die neuste Windows Version.

    1. Als erstes Öffnen wir die Einstellungen von Windows 10 und wählen "Update und Sicherheit" aus. Dort wechseln wir in den Bereich "Für Entwickler" und aktivieren den Entwicklermodus.

    2. Danach rufen wir die Systemsteuerung auf und öffnen dort den Unterpunkt "Programme".

    3. Nach einem weiteren Klick auf "Windows-Features aktivieren oder deaktivieren" öffnet sich eine Liste mit optionalen Features. In dieser setzen wir das Häkchen bei "Windows Subsystem for Linux" und bestätigen dies.

    4. Nach einem Systemneustart öffnen wir die Windows cmd und geben dort den Befehl bash ein. Jetzt wird die Bash erst richtig installiert und ist danach über das Startmenü erreichbar.


    Danach könnt ihr die bash anstelle der cmd nutzen.

    260 mal gelesen

Kommentare 6

  • Semikolon -

    Ich finde die Windows10 Bash so dumm, einige Programme funktionieren nicht usw... Ich nutze lieber Linux so

    • Rhetam -

      Ich hoffe, Microsoft entwickelt dieses Projekt weiter, schon allein, weil dadurch eine bessere Kompatibilität herrscht.
      Als Programmierer kannst du ein (Konsolen-)Programm dann nur noch auf Linux auslegen und hast zusätzlich festgesessene Windowsnutzer.

    • Semikolon -

      @Postcrafter begründe doch mal deinen Dislike nach §5 Abs. 2. Dies sorgt für eine bessere Disskusion an der dann auch andere teilhaben können.

  • MetalTeck -

    So weit ich weiß ist das ganze aber nur für Windows 10 PRO.