Schachbrett erstellen

  • Hast du schon einmal geplant ein Schachspiel in Spigot zu entwickeln aber hast keine Idee wie man ein Schachbrett spawnt?
    Dann ist dies das richtige Tutorial für dich.

    1 Schachbrett in Spigot erstellen

    1.1 Ich zeige dir Schritt für Schritt wie man ein Schachbrett in Spigot erstellen kann. Dies kann benötigt werden, wenn du vor hast ein Schachspiel mit der Spigot API zu entwickeln. Ich versuche es simpel und kurz zu halten. Konstruktive Kritik ist erwünscht.


    Um zu starten benötigst du die Spigot Bibliothek in der Version 1.8.x

    Diese kannst du hier downloaden : https://hub.spigotmc.org/nexus…/org/spigotmc/spigot-api/


    Maven :


    Falls du nicht mit Maven arbeitest musst du in deiner Entwicklungsumgebung die Spigot.jar Datei in deinen BuildPath hinzufügen.

    Du bist Anfänger und Hilfe? Dann schreib mich bitte im Forum an und ich werde dir Schritt für Schritt erklären wie man die Spigot.jar hinzufügt .


    1.2 Los gehts

    Als erstes erstellen wir die Hauptklasse des Plugins und fügen direkt einen Command hinzu.

    In diesem Tutorial verwenden wir einzig und alleine diese Klasse.

    Der CommandSender muss ein Spieler sein um den Command auzuführen.

    Außerdem brauch er die Permission "board.create".



    Wie du siehst wird eine Methode ausgeführt die wirch noch nicht geschrieben haben...

    Diese Methode müssen wir nun schreiben.



    Also was passiert hier?

    Wir brauchen 2 Parameter :

    1. Eine Location die später den Mittelpunkt des Schachbretts darstellt
    2. Einen Integer der die größe des Schachfelds darstellt (in Blöcken)

    Die bytes whiteColor und blackColor haben den wert der jeweiligen Farbe : http://minecraft.gamepedia.com/Dye

    Der boolean white sagt uns ob das momentane Feld weiß oder schwarz ist


    Der erste for-loop addiert den Integer y von 0-7

    Der zweite for-loop addiert den Integer x von 0-7


    Die beiden Integer xPos und yPos beinhalten den finalen Wert der jeweiligen Achse

    Es wird die größe eines Feldes einkalkuliert und so gesetzt, dass der Parameter origin immer in dem Zenter des Brettes liegt


    Nun wird die Position des Blockes , wessen Typ geändert werden muss, festgestellt und der Block wird manipuliert.

    Zwei feitere foor-loops werden benötigt damit das Schachfeld die richtige größe hat.


    Beide for-loops kehren in jedem Schritt den wert von white um.


    Abschließend müssen wir nurnoch die plugin.yml schreiben und das Plugin auf einem Server starten.

    Diese wird unter src/ erstellt


    Code
    1. name: ChessBoard
    2. version: 0.0.1
    3. author: Merlin
    4. main: -> dein package hier + den namen deiner main class <-
    5. commands:
    6. board:
    7. aliases: [createBoard,chess,b,cb]
    8. permission: board.create


    Nun muss das Plugin nurnoch exportiert werden.


    Wenn du das Plugin auf deinen Server geladen hast und den Befehl /board <size> eingibst wird das Brett erstellt


    Dies ist mein erstes Tutorial ich hoffe es gefällt euch

    [hl=1][/hl]

Teilen

Kommentare 3

  • Ich denke für Leute die noch nicht lange Programmieren ist das ein sehr hilfreiches Tutorial

    • Vielen Dank.
      Eventuell folgt ein Tutorial für erfahrene, indem ich erkläre wie man ein komplettes Schachspiel mit AI in Bukkit
      schreibt. Jedoch ist dies sehr lang...
      Ich selbst schrieb solch ein Spiel in Java und C# weiß also wie man Schach mit einer guten AI macht aber ich bin mir nicht sicher ob dies nicht den Rahmen eines Lexica in diesem Forum sprengt

    • Ich Persönlich denke nicht da es ja ein sehr gutes Tutorial wäre aber frag besser mal einen Moderator